Samsung Beamer Test

Das Ergebnis im Samsung Beamer Test

Samsung bietet Projektoren gibt es allen Größen. Neben den klassischen Beamern in Groß und Klein werden ebenso Smartphones mit einem integrierten Projektor angeboten. Meist kann von der Größe des Projektors auf die Leistungen und das Ergebnis geschlossen werden. Vor allem bei Smartphones zeigt sich diese Einschätzung sehr gut. Auch wenn die Funktionsfähigkeit vorhanden ist, kann der Beamer im Mikroformat dennoch nicht überzeugen. Das Bild kann nur in einem sehr dunkeln Raum erkannt werden. Die Bilddiagonale ist mit einem Meter und mehr sehr ansehnlich. Die Videowiedergabe verläuft ohne Ruckeln, die Farben sind akzeptabel, der Kontrast ist allerdings in keiner Weise ausreichend. Wesentlich besser können sich im Test die großen Beamer behaupten.

Modernität im Test und Design

Das Design vieler Samsung Beamer zeigt, dass es sich nicht immer um ein viereckiges Gerät handeln muss, auch wenn diese Form neutraler wäre, wenn es um die Befestigung an der Decke geht. Rundungen machen beispielsweise den Samsung SP-A600B aus. Dieser Beamer erzeugt ein Bild mit einer HD Full Auflösung 1920 x 1080 Pixel im Format 16:9. Die Helligkeit von 1000 Lumen erzeugt ein gutes Bild in einer schattigen Umgebung. Sehr positiv wird die Bildqualität von dem Kontrast von 3000:1 beeinflusst. Ein sehr wichtiger Punkt ist in der heutigen Zeit der Stromverbrauch, der bei vollem Betrieb bei 275 Watt, im Standby bei einem Watt liegt. Damit sich ein Beamer in der heutigen Zeit gegen die Konkurrenz durchsetzen kann, kommt es neben dem Bild und Ton auch auf die Art und teilweise die Anzahl der Anschlüsse an. HDMI ist dabei unverzichtbar. Bei allem Komfort sollten heutige Geräte zudem leise sein, was mit 30 und 24 Dezibel der Samsung SP-A600B von sich behaupten kann. Die Leistungen werden durch Urteil von 1,9 und einem sehr guten Fazit vieler Kunden im Test bestätigt. Die Leistungen werden vom SP-A900B getoppt, welches eines der stärksten Geräte darstellt.

Preis und Leistung im Test

Betrachtet man den Preis der Samsung Beamer, kann in erster Linie ein unteres Preisniveau beobachtet werden. Die Qualität muss darunter allerdings nicht leiden. Das Niveau der Bilder und des Tones ist ebenso beeindruckend, wie die Formen vieler Beamer aus dem Hause Samsung. Im Test fällt vor allem der Klang der Lautsprecher auf. Dieser schneidet bei Samsung besser ab als bei vielen anderen Herstellern. Die Projektoren sind nicht nur für die unterschiedlichsten Einsätze vorgesehen, wie beispielsweise im Heimkino, unterwegs oder im Büro, sondern auch für Anfänger geeignet. Die Bedienung ist einfach gehalten, auch wenn mehrere Funktionen angeboten werden. Die Lichtleistung bei den Projektoren ist sehr gering, fällt allerdings im Bild besser aus, als die technischen Daten vermuten lassen. Sehr empfehlenswertes Feature ist die Keystone Korrektur, die das Bild bei der horizontalen Ausrichtung dem Hintergrund anpasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.