LG PA72G LED-Beamer

LG PA72G LED-Beamer

Der LG PA72G LED-Beamer im Test

Die Liste der Merkmale, die dieses Gerät ausmachen, sprechen sich eindeutig für den LG PA72G aus. Die Auflösung dieses LED-Beamers beträgt 1280 x 800 Pixel. Die Lichtstärke beträgt 700 Lumen und beim Kontrastwert kann 15000:1 gemessen werden. Eine natürliche Farbwidergabe kann durch die LED-Technologie geschaffen werden, die die Schärfe um bis zu 110 Prozent verbessern kann. Diese Technologie hat des Weiteren den Vorteil, dass die Lampen eine Lebensdauer von bis zu 30000 Stunden erreichen. Die kompakte Größe bei einem Gewicht von 1350 Gramm ermöglicht einen mobilen Einsatz ebenso, wie das Aufstellen in den eigenen vier Wänden. Die Bilddiagonale kann von 50 aus 254 Zentimetern vergrößert werden. Somit eignet sich dieser Beamer in erster Linie für kleinere Räume, die während des Abspieles abgedunkelt werden können. Ob Filme, Fotos, Musik, Spielekonsole oder eine Präsentation, die Möglichkeiten kennen hierbei keine Grenzen. Im Test zeigte der Beamer eindrucksvoll, dass nicht nur MP3, DivX, JPEG und JPEG4, sondern auch zahlreiche weitere Formate über einen USB-Anschluss umgesetzt werden können.

Fazit aus dem Test

Die Vorteile dieses Gerätes schaffen es mit Leichtigkeit, die kleinen Nachteile im Test auszugleichen. Die HD-Auflösung sorgt zudem für einen unnachahmlichen und klaren Filmspaß. Der Kontrast, die Farben, Stromverbrauch und Lebensdauer zeigen eindeutig, dass auch in einem kleineren und vor allem leichteren Beamer viel hochwertige Technik stecken kann. Die Lichtstärke ist leider nur in einem abgedunkelten Raum ausreichend. Dabei kann der Betrieb auf dem Eco-Modus umgestellt werden, welcher weniger Energie benötigt und das Geräusch deutlich leiser ausfällt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.